FANDOM


In diversen Kirby-Spielen treten andersfarbige Kirbys auf. Oft sind sie Spielfiguren für weitere Mitspieler im Mehrspielermodus und haben die gleichen Fähigkeiten wie Kirby.

Andersfarbige Kirbys:

  • Im Westen wurde Kirby auf der Verpackung von Kirby's Dream Land fälschlicherweise weiß dargestellt. In Japan war er schon damals rosa.
  • In der „Super Smash Bros.“-Reihe gibt es mehrere andersfarbige Kirbys, nämlich in Gelb, Rot, Blau, Grün und in SSB Melee und Brawl zusätzlich noch in Weiß.

Japanische Bezeichnungen

  • Der gelbe Kirby ist in Japan als Kībī (キービィ, im Englischen oft als Keeby umschrieben) bekannt. Der Name ist eine Anspielung auf „kiiro“ (黄色, jap. f. gelb) und Kirby (jap. カービィ Kābī).
  • Der grüne Kirby ist in Japan als Kusamochi-Kirby (くさもちカービィ Kusamochi-Kābī) bekannt. Kusamochi bedeutet Gras-Mochi bzw. Gras-Reiskuchen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki