Fandom

Kirby-Wiki

Eis

844Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Eis-Fähigkeit erhält Kirby, wenn er einen Chilly, Pengy oder Dr. Eisbart einsaugt. Daraufhin kann er einen Eiswind, ähnlich dem Feuerhauch, produzieren, mit dem er seine Gegner in Eisblöcke frieren kann.

Kirby 64

In Kirby 64 - The Crystal Shadars kann Kirby die Eis-Fähigkeit mit der Elektro-Fähigkeit kombinieren, woraufhin er zu einem Kühlschrank wird, der mit Nahrung angreift. Die Nahrung kann auch von Kirby zum Auffrischen der Kräfte verwendet werden.

Kirby: Mausattacke

In Kirby: Mausattacke konnte man das Wasser einfrieren oder nach finden der Schwert-Schriftrolle die Eis-Fähigkeit in Kirbys Bauch mit der Schwert-Fähigkeit kombinieren.

Kirby Super Star Ultra

In Kirby Super Star Ultra kann Eis-Kirby ein Eisfeld um sich herum erstellen, wenn er im Rennen angreift. Dieses Eisfeld gleicht dem der Frost-Fähigkeit.

Kirby und die wundersame Spiegelwelt

In Kirby und die wundersame Spiegelwelt kann Kirby eine Eiswolke spucken, die seine Gegner vor ihm einfriert. Sie ähnelt hier der Feuer-Fähigkeit. Zusätzlich kann Eis-Kirby hier auf Eis laufen, ohne zu rutschen.

Weitere Slogans

„Dein Eishauch macht Gegner zu Eisblöcken und ein Tritt lässt sie in andere Gegner krachen!“


Trivia

  • Der einzige Gegner, der in den Artworks zur Eis-Fähigkeit eingefroren wird, ist ein Waddle Doo, welcher dieses Schicksal bislang zweimal erlitt. In den restlichen Artworks ist kein Gegner vorhanden.

Eis-Kirby im Laufe der Zeit


Sprites


Fähigkeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki