FANDOM


Kirby wird zu Flügel-Kirby, sobald er Dora oder Flappy einsaugt. Nun besitzt er Flügel, mit denen er schneller fliegen kann, als wenn er normal schwebt; allerdings ist seine Steuerung bei weitem nicht so genau wie als wenn er schwebt, da er bei jedem Flügelschlag ein Stück nach oben kommt, aber gleich darauf wieder absinkt. Dass kann vor allem in Lavatunneln verhängnisvoll enden. Bei jedem Flügelschlag verliert Flügel-Kirby ein paar Federn, die Feinden geringen Schaden zufügen. Auch seine Flügelschläge selbst richten Schaden an, und er kann mit ihnen Seile durchtrennen. Er besitzt einige interessante Attacken, wie zum Beispiel den "Kondor-Köpfer", bei welchem er sich im Sturzflug auf den Boden stürzt und eine Energiewelle erzeugt. Diese Attacke kann er auch nach vorne ausführen. Greift er nahe eines Feindes an, greift er sich den Feind und schleudert ihn auf den Boden.

Meta-Knight besitzt in "Alptraumeta-Knight Ultra" ebenfalls die Flügel-Fähigkeit, nur hat er keine Vogelflügel, sondern die einer Fledermaus.

Attacken: (Kirby Triple Deluxe)

B = Federsalve

B + ↑/↓ = Feder-Zielschuss

Spurten + B/ Spurten + B in der Luft = Turbo

Turbo und ↓ + B = Turbo-Saltoflug

Während Turbo ↑ und dann ↓ + B = Turbo-Sturzflug

↓ + B in der Luft = Saltoflug

Spurten und in der Luft ↓ + B drücken = Sturzflug

Entweder ↑/→ oder B nahe einem Gegner = Wurf

B gleich nach einem Wurf = Super-Looping

A in der Luft = Flatterflug

Flügel-Kirby im Laufe der Zeit


Sprites

Fähigkeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki