FANDOM


Gelber Kirby ist ein Charakter von der gleichen Art wie Kirby. Er tauchte zum ersten Mal in Kirby's Dream Course auf, wo er ein Ball für Spieler 2 ist. Seitdem taucht er immer wieder in zahlreichen Kirby-Spielen auf, die man zu zweit spielen kann. Spieler 1 übernimmt regulär die Rolle von Kirby, während Spieler 2 den gelben Kirby steuert.

Gelber Kirby taucht als zweite Spielerfigur in folgenden Spielen auf:

In Japan wird der gelbe Kirby in der japanischen Version von Kirby's Dream Course Kībī (jap. キービィ, im Englischen oft als Keeby umschrieben) genannt, was einerseits eine Anspielung auf Kirby (jap. カービィ Kābī) ist, andererseits auf „kiiro“ (黄色, jap. f. gelb). Ob andere gelbe Kirbys mit Kībī identisch sind, ist nicht bekannt.

Trivia

  • Die Farbgebung des gelben Kirbys geht wohl auf die Tatsache zurück, dass Shigeru Miyamoto ursprünglich gelb als Farbe für Kirby forderte, Masahiro Sakurai, Kirbys Schöpfer, aber letztendlich pink durchsetzen konnte