FANDOM


Kirby
ja カービィ

en Kirby

KTD Kirby artwork.png
Poyo
Fähigkeiten Aufsaugen
Erster Auftritt Kirby's Dream Land
Spezies Sternenkrieger
Erzfeind König Nickerchen, Dark Matter, Nightmare
Letzter Auftritt Kirby: Planet Robobot

Dieser Artikel behandelt den Charakter Kirby. Für Informationen zum Anime Kirby, siehe Anime:Kirby


Kirby (カービィ Kābī) ist ein kugelförmiger Bewohner von Pop Star, der die Spezialfähigkeiten von Gegnern übernehmen kann, indem er diese aufsaugt. Außerdem ist er der Held der Spieleserie, die seinen Namen trägt und wird von den meisten Spielern geliebt.

Jeder weiß, Kirbys Motto ist: "Wenn du sie nicht besiegen kannst, dann fresse sie." Und seine Steuerung ist recht einfach.

Er hat bei seinen Abenteuern mehrere Planeten und Welten betreten, so zum Beispiel in Kirby's Fun Pak oder in dessen Remake eine ganze Reihe neuer Planeten oder in Kirby & die wundersame Spiegelwelt die Spiegelwelt. Er kann auch ohne kopierte Fähigkeiten angreifen, zum Beispiel kann er in Gegner hineinrutschen und Gegner, die er eingesaugt hat, als Stern wieder ausspucken, wobei er die Größe des Sternes je nach Anzahl der Gegner variieren kann. Bei zwei Gegner trifft er zweimal, bei drei natürlich dreimal. Am Größten ist er bei drei Gegnern. Diese Größe durchdringt auch Wände und sogar Gegner, was bei zwei Gegnern nicht möglich war. Obwohl Kirby in fast keinem Spiel spricht, kann er trotzdem fließend sprechen, denn in den Spielen Kirby Star Stacker und Kirby no Kirakira Kizzu erklärt er dem Spieler die Spielregeln. In Kirby's Avalanche führte er auch kurze Gespräche mit seinen Gegnern.

Unter Wasser wird Kirby zu Tauch-Kirby, er zieht sich eine Taucherbrille auf und kann schwimmen und Wasser spucken. Kirby wird nicht zu Tauch-Kirby, wenn er vor dem Schwimmen die Hammer-, UFO- oder Schwert hat. In Kirby 64: The Crystal Shards kann man alle Fähigkeiten unter Wasser einsetzen aber der Nachteil ist, dass sie sehr langsam sind.


Fähigkeiten

Kirby kann durch das Einsaugen von Gegnern unterschiedliche Fähigkeiten kopieren, beispielsweise Feuer, Eis und Hammer. Kirby kann nur eine Fähigkeit gleichzeitig besitzen, jedoch bilden Kirby 64: The Crystal Shards und Kirby: Mausattacke eine Ausnahme. Bei Kirby 64: The Crytal Shards ist es Kirby möglich, 2 Fähigkeiten miteinander zu kombinieren, wobei es egal ist ob es die gleichen oder jeweils verschiedene sind. Es können nur Grundfähigkeiten kombiniert werden. Bei Kirby: Mausattacke ist es Kirby möglich, dem Schwert Feuer-, Eis- oder Elektro-Attribute zu verleihen.

Für eine komplette Liste der Fähigkeiten, siehe hier.

Kirby im Anime

Kirby1 105.jpg

Kirby, Tip, Tuff, Lololo und Lalala in der Anime-Serie

Im Anime ist Kirby ein verfressenes kleines Baby, dass unter anderem auch ein Sternenkrieger ist. Er findet in Tip und Tuff sowie Fololo und Falala Freunde. Meta Knight ist so etwas wie sein Lehrer. Kirbys Verstand beschränkt sich auf Essen und Atmen, teilweise auch für Spaß haben, allerdings nicht besonders viel. Wenn er sich verwandelt, wird er allerdings zum Kämpfer und kann selbst stärkste Gegner bezwingen. Er kann bis auf seinen und ein paar andere Namen nichts sagen und seine Vorliebe für Wassermelonen bringt ihn schon mal mit den Bewohnern von Zeetown aneinander. Einmal hat er sogar versucht, das Ei von Dyna Blade zu kochen und zu essen, dass Küken ist glücklicherweise vorher geschlüpft. Am Ende zerstört er mit dem Sternenzepter Nightmare.

Beziehung zu anderen Charakteren

Kirby liegt zwischen Beliebtheit und Verachtung. Meistens ist er aber eher beliebt, weil er viel hilft. Auf der einen Seite beschützt er die Traumländer vor jedem einzelnen Monster, auf der anderen Seite wird er auch gerne dafür verantwortlich gemacht, dass überhaupt so viele Demon Beasts erscheinen. Erschwerend hinzu kommt, dass er eine Vorliebe für Wassermelonen hat und somit das Hauptnahrungsmittel der Traumländer ziemlich dezimiert. Da er noch nicht reden kann, spricht er praktisch mit niemandem, aber jeder spricht mit ihm.

Slogans

„Sauge die Gegner ein. Du kopierst Moves, indem du dich duckst. Mit etwas Mühe schluckst du große Gegner..“

Steuerung

B = Saugen

↓ = Ducken/Mit etwas im Mund: Schlucken

A = Springen/Schweben

↔ = Laufen (Zwei Mal: rennen)

Select/X = Fähigkeit wegwerfen

A+B = Luft spucken

Kirby im Laufe der Zeit


Sprites

Wusstest du, dass...

  • ...Kirby ein Sternenkrieger ist und noch 200 Jahre schlafen sollte? (Quelle: Anime)
  • ...Kirby neben dem Kettenhund und Gumbas aus der Super Mario-Reihe einen Cameoauftritt in The Legend of Zelda: Link's Awakening hat? Hier tritt Kirby als Anti-Kirby auf und ist ein Gegner, der Link verletzen kann. Außerdem kann ein Anti-Kirby auch saugen.
  • ...Kirby gerne Erdbeertörtchen (Quelle: Kirby: Mausattacke) und Tomaten (Quelle: Kirby und das magische Garn) isst?
  • ...Meta Knight und Kirby der selben Spezies angehören?
  • ...Kirby versteht, wie man mit Haustieren umzugehen hat? (Quelle: Anime)
  • ...Kirbys Name ein Wortspiel von dem Kirby Vakuum-Pumper sein kann?
  • ...Kirby im Westen ursprünglich schwarz und weiß war? Dies war durch unstimmigkeiten zwischen Masahiro Sakurai, dem Erschaffer Kirby's und Shigeru Myamoto, dem Vater der berühmten Spieleserien Super Mario, Donkey Kong, The Legeng of Zelda und Pikmin. Myamoto wollte das Kirby gelb wird, jedoch war Sakurai dagegen. Die gelbe Farbe ist aber in fast allen Kirby spielen als zweiter Spieler wählbar.
  • ...in Kirby und das magische Garn Kirbys Wangen eher rosa als rot sind?
Charaktere in der Kirby-Serie

Kirby | Meta-Knight | König Nickerchen
Adeleine | Chuchu | Coo | Gooey | Kine | Nago | Pitch | Rick | Shadow-Kirby | Waddle Dee

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki