Fandom

Kirby-Wiki

Stein

844Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Stein-Kirby entsteht, wenn Kirby einen Feinstein, Grobstein, Gragant oder Blocky einsaugt. Kirby kann sich dann auf Komando in einen Stein verwandeln, der unverwüstlich ist, Abhänge runterrollt und Pflöcke in den Boden rammt. Wenn Stein-Kirby gerade nicht verwandelt ist, sieht er ein wenig wie Ninja-Kirby aus. In Kirby: Mausattacke wurde die Stein-Fähigkeit durch die Metall-Fähigkeit ersetzt.

Wissenswerte Kleinigkeiten

In "Kirby Super Star Ultra" gehören zu Stein-Kirbys Verwandlungen auch drei seltene, die sich durch ihre Goldfarbe deutlich aus den anderen Verwandlungen hervorheben: Super Mario, Samus Aran und ein goldener Block, auf welchem der Hund von HAL Laboratory abgebildet ist. Außerdem kann sich Kirby auch in eine Statue verwandeln, die einen seiner Freunde Rick, Coo und Kine darstellt.

Die Tatsache, dass Kirbys Stein-Fähigkeit in "Kirby: Mausattacke" durch die Metall-Fähigkeit ersetzt wurde könnte höchstwahrscheinlich daran liegen, dass man in dem Spiel Kirbys Farbe ändern kann und die Kopfbedeckung der Stein-Fähigkeit somit der Ninja-Fähigkeit gleichen würde. Im Anime muss Kirby nicht unbedingt einen Gegner einsaugen, um zu Stein-Kirby zu werden. Er erhielt sie dort auch durch einen Steinbrocken oder durch eine Steinstatue von König Nickerchen.

Weitere Slogans

„Du bist hart wie Stein! Erdrücke deine Gegner! Rolle Hänge hinab, und du zerquetschst sie alle.“
„Als schicker Briefbeschwerer plättest du selbst harte Gegner. Und am Hang ist "Rock'n'Roll"!“

Stein-Kirby im Laufe der Zeit

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki